Aktuelles
26. Februar 2020

HYLA, die Waldfee … Die Luft ist rein!

Eine 3B-News mit der Headline? Was mag da wohl hinter stecken? In der Tat etwas mit HYLA und frischer Luft. Denn bei 3B weht jetzt in den Büros ein anderer, gesunderer Wind – dank HYLA, einem Luftreinigungsgerät, das uns derart geflasht und überzeugt hat, dass wir gleich zwei davon angeschafft haben. Und warum? Was ist so toll an dem HYLA? Kurz gesagt:

  • Er reinigt nicht nur massiv die Büroluft von Feinstaub, sondern ist auch
  • • als Staubsauger im Prinzip unübertreffbar, weil er
  • nie die konstant (hammerstarke) Saugkraft verliert bzw. verlieren kann,
  • außer Wasser (statt Staubbeutel!!) nichts benötigt zum Staubauffangen,
  • viel weniger Strom verbraucht als übliche Staubsauger und on top
  • komplett auch ohne Chemie auskommt, wenn man unsere PVC-Böden damit reinigt.

 

Selbst heftige schwarze Abriebstreifen von Schuhen macht das Ding wirklich mühelos nach minimalem Anfeuchten nur mit etwas Wasser weg – Hammer! Hört sich an wie Werbefernsehen-Gequatsche? Stimmt, aber ist es nicht. Wir haben nix mit HYLA zu tun und haben auch keinen KWK-Deal mit Julia Wendland, die uns das Gerät vorgeführt hat. Wir wollen einfach nur auch anderen (Firmen) einen Tipp geben, wo insbesondere Allergiker froh sein werden, wenn die Luft rein(er) ist. Einfach mal Julia Wendland (www.die-wendlands.de) kontaktieren und unverbindlich vorführen lassen. Dann hat sich das schnell aufgeklärt, warum wir das als Anlass für eine News gesehen haben. Für alle Mitarbeiter mit Sicherheit eine tolle Sache!